Nun, das war dann auch für uns eine Überraschung als wir das im Internet mitbekommen haben. Frank Pöllmann und Peter Zaugg sind wieder mit Kunstinvestments aktiv, obwohl man meinen sollte, das die Herren davon erst einmal die Nase voll gehabt haben könnten. Warum? Nun ganz einfach, ähnliche Geschäfte liefen für die Herren, und natürlich auch die investierten Anleger, dann möglicherweise nicht so gut in der Vergangenheit, mit der Folge, das es nun Gesellschaft in der Schweiz gibt Liquidiert werden. Das wohl von “Amtswegen”. Zumindest kann man das aktuellen Veröffentlichungen der FINMA www.finma.ch entnehmen. Unter dem Punkt ” Sanierungs-und Konkursverfahren der Finma” wird man dann recht schnell auch fündig.

Es geht um die Unternehmen:

Hammer Gallerie AG

FireShot Capture 416 – Hammer Gallery AG in Liquidation, Zür_ – https___www.shabex.ch_co_per_hamme

LOUBNA Fine Art Society AG

FireShot Capture 415 – LOUBNA Fine Art Society AG in Liquida_ – https___www.shabex.ch_co_per_loubn

The Global Fine Art Club

FireShot Capture 414 – The Global Fine Art Club (TGFAC) in L_ – https___www.shabex.ch_co_per_the_g

Schaut man sich die Eintragungen im Schweizer Unternehmensregister zu den handelnden Personen an, dann findet man eben jenen Frank Pöllmann und eben auch jenen Peter Zaugg der nun mit einem neuen Unternehmen auf Investorensuche geht. Investoren die wieder in das Thema Kunst investieren sollen. Wir hoffen dann natürlich für die Investoren, das die Herren nun mit ihrem Investmentangebot erfolgreicher sind und es nicht irgendwann weider zu einer amtlichen Liquidation kommt. Mit einer gesunden Skepsis würde ich aber an das Investment schon herangehen.